Überblick

Betriebsanalysen

Bei einer Betriebsanalyse erfassen und bewerten wir Kühl- und Temperierkreisläufe ganzheitlich bis zum Spritzprozess. Allerdings steht dabei nicht der Vertrieb unserer Techniken im Fokus, vielmehr geht es darum, sie ehrlich zu beraten, eine hersteller­unabhängige Bewertung und Empfehlung auszusprechen und Sie für die Zukunft mit Wissen auszustatten.

Vorgehen

Objekterfassung

Eine Betriebsanalyse kann persönlich bei Ihnen vor Ort stattfinden, ist aber seit Neuestem auch online/digital verfügbar. Bei einer digitalen Objekterfassung sparen Sie bares Geld. Fragen Sie nach den Konditionen.

  • Erstgespräch:
    Problem- und Aufgabenstellungen definieren
  • Aufnahme der Ist-Situation:
    Betriebsbedingungen, Kühlkreislaufarchitektur, bestehende Wasseraufbereitung, Spritzprozess und Temperiertechnik
  • Austausch vorhandener Dateien:
    Fließschema, Wasseranalysen des Versorgers, Wasseranalysen der Wasserkreisläufe, aussagekräftige Bilder
  • Analyse im Kontext:
    Abgleich zwischen Realbedingungen und eigentlichen Erwartungen
  • Detaillierter Bericht:
    Reflexion der Unternehmensaufstellung
  • Bewertung der Situation:
    Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen und Potentiale
  • Wissensaustausch:
    Empfehlungen für einen sicheren Betrieb
  • Möglichkeiten:
    Technische Lösungen zur Realisierung

Ihre Daten wurden erfolgreich übermittelt!

Für eventuelle Rückfragen und zur Auftragsbestätigung werden wir uns telefonisch oder ggfs. per E-Mail mit Ihnen in Verbindung setzen. Vielen Dank!

Nichts Verpassen! Tragen Sie sich in unseren Verteiler ein, um über Neuigkeiten informiert zu werden. Keine Sorge, Sie erhalten maximal eine E-Mail pro Quartal.